Am 20.3.19 war Klaro wieder zu Besuch in den Eingangsklassen in Ellenberg. Dieses Mal ging es um den Weg der Nahrung. Es begann mit einem “Experiment”. Die Kinder kauten ein einfaches Mischbrot und sollten beobachten, was im Mund im Lauf der Zeit passiert. Anhand eines anschaulichen Plakats erfuhren die Kinder den Weg der Nahrung vom ersten Biss bis zum letzten Ausscheiden. Danach konnten sie ihr gelerntes Wissen mit Hilfe selbstgeklebender Folien erneut anwenden. Abgerundet wurde die Stunde von einem bewegenden Spiel. Jedes Kind spielte  ein Nahrungsmittel und bewegte sich von der Speiseröhre über den Magen durch den Darm und wurde von den Klassenkameraden auf dem Weg mit einem passenden Spruch und einer passenden Körperbewegung begleitet. Es hat allen viel Spaß gemacht.