Unsere Gorch-Fock-Schule ist ein Ort zum Leben und Lernen, an dem sich alle Schüler, Lehrer, Eltern und Mitarbeiter wohl fühlen können, weil sie sich mit gegenseitigem Respekt und Offenheit begegnen und so Gemeinschaft erfahren.

14. April 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab Montag, 19.4.21,  gilt eine Testpflicht für alle Schüler*innen! Der Präsenzunterricht startet am Montag mit dem Selbsttest bzw. der Kontrolle der Unterlagen. Kinder, die kein negatives Testergebnis vorliegen haben, dürfen NICHT am Präsenzunterricht teilnehmen.

Dazu hat uns das Ministerium viele Informationen zukommen lassen, die wir Ihnen als Anhang weiterleiten. In Kurzform haben Sie folgende Möglichkeiten.

1: Ihr Kind testet sich in der Schule selbst.

a) Wenn Sie bereits vor den Ferien dazu Ihre Einverständniserklärung abgegeben haben, testet sich Ihr Kind am Montag unter Aufsicht der Lehrkraft im Klassenzimmer.

b) Sie haben Ihr Einverständnis bisher nicht erteilt, wollen es jetzt aber tun, dann füllen Sie die angehängte Erklärung aus und geben diese unbedingt am Montag mit in die Schule.

  • Wir stellen Ihnen ab sofort in der Kunststoffkiste am Verwaltungseingang in Ellenberg ausgedruckte Einverständniserklärungen zur Verfügung. Sie können sich jederzeit ein Formblatt aus der Kiste herausnehmen (Tag und Nacht auch am Wochenende).
  • Geben Sie Ihrem Kind bitte eine Wäscheklammer mit in die Schule.

2: Ihr Kind soll an einer Teststation bzw. beim Hausarzt getestet werden.

Organisieren Sie den Test persönlich und bringen Sie die Testbescheinigung mit in die Schule. Die Bescheinigung darf nie nicht älter als 3 Tage sein und muss 2x wöchentlich neu erfolgen.
Sie müssen selbst daran denken, den Test 2x wöchentlich durchzuführen zu lassen und die Bescheinigung von sich aus am Montag und Donnerstag mit in die Schule geben. Wenn diese nicht vorliegt, müssen wir Ihr Kind nach Hause schicken. Eventuell entstehende Kosten tragen Sie selbst.

3: Sie testen Ihr Kind selbst und füllen eine qualifizierte Selbstauskunft aus. (siehe Anhang)

Sie müssen diese Selbstauskunft nach einem häuslichen Corona-Selbsttest 2x wöchentlich (Montag und Donnerstag) mit in die Schule geben. Der Test darf nicht älter als 3 Tage sein. Sie müssen selbst daran denken, den Test 2x wöchentlich durchzuführen und die Erklärung von sich aus mit in die Schule geben. Wenn diese nicht vorliegt, müssen wir Ihr Kind nach Hause schicken.

Wir dürfen Ihnen keine Selbsttests mit nach Hause geben. Sie tragen die Kosten dafür also selbst. Sie übernehmen mit dieser Selbstauskunft eine hohe Verantwortung gegenüber der ganzen Schulgemeinschaft. Eine Falschauskunft ist eine Ordnungswidrigkeit und kann verfolgt werden.

  • Das Formblatt für die qualifizierte Selbstauskunft stellen wir Ihnen ab sofort in der Kunststoffkiste am Verwaltungseingang in Ellenberg zur Verfügung. Sie können sich jederzeit ein Formblatt aus der Kiste herausnehmen (Tag und Nacht auch am Wochenende).

4: Sie lassen Ihr Kind aus wichtigen Gründen vom Unterricht beurlauben. (siehe Erlass im Anhang)

Für jedes Kind ist der Präsenzunterricht die bestmögliche Beschulung. Ich möchte Sie ausdrücklich dazu bewegen, Ihr Kind nur bei schwerwiegenden eigenen Erkrankungen vom Unterricht beurlauben zu lassen.

Die dauerhafte Beschulung im Distanzunterricht hat für das Kind erhebliche Folgen in vielerlei Hinsicht, für die Sie als Eltern die Verantwortung übernehmen.

Achtung: Sollten Sie aus dem Ausland zurückkehren, gelten strikte Quarantäneregeln, die Sie unbedingt einhalten müssen! (siehe Anhang)

Sollten Sie weitere Fragen haben, so richten Sie diese bitte nicht an die Klassenlehrer*innen, sondern an Herrn Ochernal oder mich. Nur wir haben die vollständigen Informationen und die Entscheidungs­kompetenz in diesen Dingen.

Mit freundlichen Grüßen

Wiebke Christiansen-Hansen
Schulleiterin

Anlagen
Elternanschreiben Teststrategie.pdf »
Elternbrief-Merkblatt.pdf »
Elternanschreiben Einverstaendniserklaerung Selbsttestung.pdf »
Corona Schulinformation 14042021 Selbstauskunft.pdf »
Corona Schulinformation 14042021 Beurlaubung.pdf »


Die Gorch-Fock-Schule ist das Grundschulzentrum für Kappeln und die umliegenden Gemeinden. Wir haben einen Standort in Ellenberg und einen Standort in Habertwedt.