Corona-Informationen

1. September 2021

Liebe Familien,

das Gesundheitsamt hat uns am Freitagnachmittag darüber informiert, dass ein Kind der DaZ-Klasse an Corona erkrankt ist. Wir haben dem Gesundheitsamt umgehend die Kontaktliste, den Sitzplan und unser Hygienekonzept geschickt.

Nach mehreren Telefonaten wurde entschieden, dass die Lehrkräfte nicht getestet werden und nicht in Quarantäne gehen. Die Sitznachbarn und Kinder mit Erkältungssymptomen wurden zum PCR-Test gemeldet. Wir wissen seit gestern Abend, dass alle PCR-Tests negativ ausgefallen sind. Nun sind noch die beiden Platznachbarn vorsichtshalber in Quarantäne. Für alle anderen findet der Unterricht regulär statt.

Mit freundlichen Grüßen

Wiebke Christiansen-Hansen
Schulleiterin


28. Juli 2021

Liebe Familien der Gorch-Fock-Schule,

5 sommerliche Wochen sind vergangen, die Ihre Familien sicher für Erholung und Spaß nutzen konnten. In der Schule arbeiten wir schon sehr aktiv an den Vorbe­reitungen des neuen Schuljahres.

Herr Hoffmann wird alle Klassenchannels in den nächsten Tagen neu erstellen, damit die Kommunikation dann starten kann. Sie werden also neue Einladungen in die Channels Ihrer Kinder bekommen. Diese müssen Sie unbedingt bestätigen. Die bisherigen Channels werden dann gelöscht. Sollte es dabei zu Störungen und Fragen kommen, so melden Sie sich gerne oder holen Sie sich Hilfe bei anderen Eltern.

Dies ist unser erster Schuljahreswechsel in der Schulcloud und es sind sehr viele Menschen und Endgeräte daran beteiligt. Zusammen schaffen wir das! Vielleicht hilft etwas Geduld und Zuversicht auf allen Seiten. Wenn Sie Eltern von neuen Erst­klässlern kennen, dürfen Sie denen auch gerne bei der Einrichtung der Schulcloud helfen. Seit dem 01. August 2021 ist die Schulcloud der offizielle Informationsweg unserer Schule. Dies hat die Schulkonferenz verbindlich entschieden.

Alle Busverbindungen auf der Angeliter Seite und nach Ellenberg und Habertwedt sind seit dem ersten Juli neu organisiert (siehe Fahrpläne unten). Die Buslinie heißt nun 621 und ist explizit für unsere beiden Standorte eingerichtet worden. Ich stelle den Fahrplan hier ein. Gerne erhalten Sie auch eine gedruckte Version in der Schule.

Auch Corona wird uns weiterhin begleiten. Die aktuelle Schulinformation werde ich Ihnen hier zukommen lassen. Die Maskenpflicht bleibt für die Innenräume zunächst erhalten. Auch müssen die Kinder weiterhin 2x wöchentlich getestet werden. Die qualifizierte Selbstauskunft der Eltern ist weiter möglich.

Die Kohortenpflicht besteht nicht mehr. Trotzdem sollen wir weiterhin möglichst nicht alle Kinder zusammenbringen. Dafür nutzen wir einige Maßnahmen aus dem letzten Schuljahr noch einige Zeit weiter, bis wir wissen, ob eine „4. Welle” kommt.

Beurlaubungen wird es nur noch nach gründlicher Prüfung in begründeten Ausnahmefällen geben. Dafür erwarten wir die Hinweise aus dem Bildungs­ministerium in den nächsten Tagen.

Wenn Sie aus einem Urlaubsland mit Quarantäneauflagen zurückkommen, so sind Sie persönlich für die Kenntnis und Einhaltung dieser Anordnung verantwortlich!

Am ersten Schultag erhalten Sie das OGTA-Programm und einen Elternbrief in Papierform über die Ranzenpost.

Ich wünsche Ihnen und dem ganzen Kompetenzteam der Schule weiterhin einen schönen Sommer und einen gelungenen Start in das Schuljahr 2021/22.

Mit freundlichen Grüßen

Wiebke Christiansen-Hansen
Schulleiterin


Hinweis zu den Busfahrplänen

Ellenberg: Die Fahrt am Morgen nach Ellenberg findet sich im Fahrplan 620 und startet um 6.50 Uhr in Sandbek – Mehlby – ZOB – Schule Ellenberg 7.14 Uhr.

Habertwedt: Die Fahrt um 13.00 Uhr ab Habertwedt ist in der Linie 610 enthalten und wechselt am Schulzentrum Hüholz nur die Busnummer in 621. Die Kinder bleiben im Bus sitzen.

Fahrplan Buslinie 620 »
13.00 Uhr ab Haberttwedt »
Buslinie 621 »