Corona hat uns weiter fest im Griff. Darum mussten wir uns in diesem Jahr Alternativen zu den großen Schulweihnachtsfeiern mit den Eltern überlegen. In Habertwedt hat die ganze Schulgemeinschaft am Nikolaustag ein Lichterfest gefeiert. In Ellenberg gab es am 17.12.2021 zwei Weihnachtsfeiern in der Sporthalle. Die Kinder haben sich ihre eingeübten Stücke, Lieder und Gedichte vorgeführt. Außerdem konnten wir gemeinsam singen, weil wir in der Halle den Abstand einhalten konnten. Frau Bake und Frau Matthiesen haben den Gesang auf den Instrumenten begleitet. Der Höhepunkt beider Feiern war der Besuch der Eseldame “Elvira”. In ihren Satteltaschen fanden sich hübsche Beutel mit Süßigkeiten für die Klassen. Aber noch schöner war es, dass alle Kinder den Esel anfassen und streicheln durften.
FROHE WEIHNACHTEN!